Strand

Strand

Im Sand liegen und den Wellen lauschen - wenn das für Sie zu einem gelungen Urlaub dazu gehört, gibt es im Norden Teneriffas eine schöne Auswahl an Stränden.

Der Naturstrand Bollullo ist in nur 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Die Bucht ist eingerahmt von hohen Felsen und daher auf den letzten Metern nur zu Fuß erreichbar. In der Nähe befindet sich ein schönes Restaurant, in dem man sehr gute Paella essen kann. Der schwarze Lavastrand spiegelt den typischen Insel-Flair wider.

In Puerto de la Cruz erreichen Sie in 15 Autominuten die wunderschöne Strandanlage Playa Jardín, die vom weltberühmten Landschaftsarchitekten, Maler und Bildhauer César Manrique gestaltet wurde. Entlang der Meeresbucht läuft eine Promenade mit einigen Cafés, Restaurants sowie einem Spielplatz.

In Richtung Santa Cruz kommen Sie nach ca. 35 Minuten Fahrt zur weißen Strandbucht Las Teresitas, die aus feinem Saharasand aufgeschüttet wurde. Das benachbarte Örtchen San Andres bietet sich wunderbar an, um nach dem Strandbesuch einen leckeren Fisch zu essen.

Weitere Aktivitäten, die Sie interessieren könnten:

escapio
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck